Adjustments

3 Jul

Gerade komme ich vom Adjustment-Wochenende meiner Yoga-Ausbildung im UNIT Yoga Wiesbaden. Es hat wieder super viel Spaß gemacht und ich habe viel gelernt. Jetzt bin ich auch sehr motiviert in den nächsten Wochen für Freunde oder Familie Yoga Stunden zu halten. Dabei werde ich dann auch meine gelernten Adjusts üben, damit ich die so schnell nicht mehr vergesse, sondern stattdessen nach und nach verinnerlichen kann. Zuerst möchte ich erklären, was eigentlich Adjustments sind. Zum einen sind das Korrekturen, die wir bei den Yoga-Schülern während des Unterrichts vornehmen. Zum anderen bedeutet es auch Alignment, d.h. die Ausrichtung des Körpers bei den Asana. Ein Adjustment kann aber auch eine Hilfestellung für einen Teilnehmer sein, z.B. wenn man ihm in den Handstand hilft.

An diese Stelle möchte ich auch meinem Mann und meiner Familie danken, dass sie mich bei meiner Ausbildung unterstützen und sich währenddessen so toll um unseren kleinen Sohn kümmern. Ohne euch wäre das gar nicht möglich!

Namasté,
Stefanie

 

Eine Antwort to “Adjustments”

  1. RunnyJani 4. Juli 2011 um 5:35 am #

    Niklas freut sich!

    Gefällt mir

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: