Yoga Nightflight mit Frank Schuler und Ludwig Kuckartz in Wiesbaden

23 Nov

Was ist eigentlich ein Nightflight? Das habe ich mich gefragt, als ich gesehen habe, dass Frank Schuler und Ludwig Kuckartz einen Nightflight nächste Woche Freitag im UNIT Yoga in Wiesbaden veranstalten. Die beiden versprechen eine erfolgreiche Mixtur aus dynamischem Yoga, mitreißenden Electro Beats, Ambient Sound und verspielter Lichtkunst. Also das hört sich für mich nach einem außergewöhnlichen Yoga-Erlebnis an mit 100 Minuten Yoga Flow zu smoothen Ambient und Electro Beats.

Frank Schuler

Mit dem ‚Nightflight’ haben Frank Schuler und der Lichtkünstler Ludwig Kuckartz eine experimentelle Yoga-Erfahrung geschaffen, die die Poesie von moderner elektronischer Musik und Lichtprojektion mit der Schönheit des fließenden Vinyasa Yoga zusammenbringt.

Frank Schuler leitet seit 2005 mit seinen Kolleginnen die Studios von Lord Vishnus Couch in Köln. Außerdem organisiert er jedes Jahr die Yogaconference Germany in Köln, die seit fast 10 Jahren Trends und Innovationen nach Deutschland bringt.

Seit zwei Jahren tourt das Team Frank Schuler und Ludwig Kuckartz mit diesem Konzept schon erfolgreich durch die großen Yogastudios in Deutschland, im Oktober waren sie auch bei der Yoga Conference in Frankfurt und Yoga Moods in Schwetzingen mit dabei.

Die Fakten zum Nightflight:

Wann: 30. November 2012, von 20.00 bis 21.45 Uhr

Wo: im UNIT Yoga Wiesbaden

Kosten: 25,-€ incl. MwSt.

Ich selbst war noch nie auf einem Nightflight. Hat jemand von euch schon Erfahrungen gesammelt? Ich bin nämlich gerade noch am überlegen, ob ich an diesem Workshop teilnehmen soll…

Danke euch und Namasté

Stefanie

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: