Im Museum: Genieße die Stille

9 Feb

In der Ruhe liegt die Kraft sagt man so schön. Je länger ich Yoga mache, desto mehr kann ich die Stille genießen. Ich liebe auch Kunst. Wenn ich die Bilder meiner Mama Künstlerin Irmgard Koch anschaue, dann genieße ich die Stille und entdecke immer wieder neue Details.

Engel von Künstlerin Irmgard Koch
Da habe ich mir eine schöne Achtsamkeitsübung zum Thema Kunst und Stille für euch überlegt:

Achtsamkeitsübung im Museum

Grün von Künstlerin Irmgard Koch

Mache einen Ausflug in ein Museum deiner Wahl, am besten alleine ohne Begleitung.

Nimm dir mindestens eine Stunde Zeit für deinen Besuch, um ganz in Ruhe die Kunstwerke zu betrachten, die Stille genießen und sie auf dich wirken zu lassen.

Sei dabei kreativ und lass deinen Gedanken freien Lauf. Genieße die Farben, die Bilder, die Inspiration!

Die Atmosphäre in den meisten Museen passt wunderbar zu dieser Achtsamkeitsübung, da es dort normalerweise ruhig zugeht. Mit ganz viel Glück, bist du vielleicht auch alleine im Raum mit einem riesengroßen Gemälde und kannst ganz den Moment genießen und in der Gegenwart sein. Schreibe mir doch, nach deinem nächsten Ausflug ins Museum. Ich bin sehr gespannt, wie dich die Kunst inspiriert hat…was fällt dir z.B. zu den Gemälden auf diesem Blogpost ein, die alle von Künstlerin Irmgard Koch gemalt wurden?

Sonne und Blume von Künstlerin Irmgard Koch

Letztes Jahr habe ich auf Jasmin Collet´s Blog „Folge deinem Herzen“ eine schöne Achtsamkeitsübung beim Duschen für jeden Tag entdeckt. Das hat mir so gut gefallen, dass es mich zu diesem Blogartikel inspiriert hat, vielen Dank dafür liebe Jasmin!

Alles zum Thema Meditation

Blau von Künstlerin Irmgard KochIn der Kategorie Meditation findet ihr übrigens alle meine Beiträge, die ich zum Thema Meditation geschrieben habe. Zuletzt habe ich euch dort eine sehr schöne Meditations-CD von Jack Kornfield vorgestellt. Letztes Jahr habe ich mich zum Ausgleich zu meinem turbulenten Alltag mit zwei Kleinkindern, sehr viel mit Meditation beschäftigt.

Wenn du ein paar Meditationstechniken ausprobieren möchtest, dann findest du auf Yogastern einige Step by Step-Anleitungen für Meditationstechniken z.B. Atemmeditation, Lichtmeditation mit einer Kerze, Geh-Meditation beim Spazieren gehen oder aber eine Chakra-Meditation, bei der du die sieben Farben der Chakren auf dich wirken lässt.

Außerdem findest du auch einen Artikel über die Wirkungen einer regelmäßigen Meditation-Praxis und die verschiedenen Meditationstechniken. Wenn du noch eine Frage zum Thema Meditation hast oder einen Themenvorschlag bzw. Wunsch für einen Blogpost hast, freue ich mich über deinen Kommentar.

Namasté,

deine Stefanie

Das Tor von Künstlerin Irmgard Koch

3 Antworten to “Im Museum: Genieße die Stille”

  1. mienchenblog 10. Februar 2015 um 11:34 am #

    Liebe Stefanie,
    es freut mich sehr, dass dir meine kleine Achtsamkeitsübung gefallen hat 🙂 Ich war schon lange nicht mehr im Museum obwohl ich Bilder auch sehr liebe. Danke für die Anregung, ich finde heute ist ein schöner Tag für eine Stunde Inspiration 🙂
    Ganz liebe Grüße,
    Jasmin

    Gefällt mir

  2. kaluepso 10. Februar 2015 um 6:43 pm #

    Schöne Idee und schöne Bilder. 🙂

    Gefällt mir

    • yogastern 10. Februar 2015 um 6:47 pm #

      Danke dir, das Lob für die Bilder werde ich an meine Mutter weiterleiten 😉

      Gefällt mir

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: