Wachse über dich hinaus

5 Sep

Im Mai hatte ich Gelegenheit ein Wochenende lang den Yogastil Anusara Yoga von Vilas Turske kennenzulernen. Da mir die Yogapraxis sehr gut gefallen hat, bin ich heute spontan zur Masterclass von Lalleshvari zum Thema „Grösser denken – weiter sehen“ ins UNIT Yoga gegangen.

Krähe klein

Yogaübung: Die Krähe

Ich liebe Yogaklassen, die mich herausfordern und genau solch eine Praxis hat mich heute erwartet. In fortgeschrittenen Yogakursen mache ich nach der entsprechenden Vorbereitung gerne mal ein Spagat, Handstand oder die Krähe.

Aber heute morgen hätte ich nicht erwartet, dass ich heute mittag in der Masterclasss dazu komme, den Handstand mit Grätsche auf einer Hand zu machen…

Mit Hilfe der präzisen Anleitung von Lalla war es mir möglich meine Grenzen zu überschreiten, größer zu denken und dadurch auch eine neue Perspektive zu bekommen. Mit ihrer Hilfestellung konnte ich dann tatsächlich nicht nur in den Handstand gehen, sondern darin auch noch eine Grätsche machen und das Gewicht auf eine Hand verlagern und die andere an meine Hüfte ablegen. Eine tolle Erfahrung, vielen Dank dafür! Leider habe ich kein Foto davon für euch, aber mit etwas Fantasie, könnt ihr euch die Position vorstellen oder selbst ausprobieren…

© uweboehmimages.de

Lalleshvari C. Turske © uweboehmimages.de

Lalla hat uns heute gezeigt, wie wir verhärtete Denkstrukturen aufweichen können, damit wir sowohl im Kopf als auch im Körper flexibler werden. Es ist einfach faszinierend, dass ein ganz neuer Körper zum Vorschein, sobald der Geist beginnt ruhiger zu werden.

Nachdem ich heute mittag meiner Familie von dieser besonderen Yogaklasse mit Lalla erzählt habe, meinte mein 5-jähriger Sohn zu mir:

„Super, Mama! Wollen wir das auch zusammen machen? Du machst Handstand mit Grätsche und ich halte dich fest.“ 😉

Anusara Yoga Masterclass

Für Kurz-Entschlossene: Morgen um 12.30 Uhr gibt es eine weitere Anusara Masterclass im UNIT Yoga in Wiesbaden. Wenn du also spontan Lust auf Anusara Yoga bekommen hast, kannst du morgen die Stunde von Vilas besuchen zum Thema „Dem Körper seinen Raum geben“.

Die Masterclass heute war eine sehr schöne Einstimmung auf die Immersion von Lalla, die ich im September in Nieder-Olm besuche. Nach dieser tollen Yogastunde heute freue ich mich schon riesig darauf und werde euch danach gerne auf meinem Blog berichten, was ich bei der Immersion Neues gelernt habe und meine weiteren Anusara Yoga-Erfahrungen mit euch teilen.

Namasté,

deine Stefanie

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: