Wir leben in einer so stressigen und hektischen Zeit, dass es wirklich gut tut, mal für ein Wochenende auszusteigen und in einer kleinen Ruhe-Oase aufzutanken und die Seele baumeln zu lassen. Genau dafür hatten meine Teilnehmerinnen beim ‚Wellness Yoga Retreat – Relax und Rücken‘ die Gelegenheit!

Wellness Hotel Jordan’s Untermühle

Das tolle 4-Sterne-Wellness Hotel Jordan’s Untermühle in Rheinhessen mit dem neuen, liebevoll gestalteten Wellnessbereich und dem wunderschönen Yogaraum mit Panorama-Ausblick gab wirklich die perfekten Rahmenbedingungen für ein Wohlfühl-Wochenende. Und dass dann auch noch das Wetter mitspielte und wir am Samstag sogar in Badesachen in der Sonne lagen, war natürlich das Sahnehäubchen!


Liebe Steffi, das Retreat mit dir hat nicht nur meinem Rücken, sondern auch der Seele gutgetan. Ich fühle mich glücklich, geerdet und stark. Danke!

Nicole

Aber, nun von vorne…

Am Freitag ging es los, und die Teilnehmer sind über den Tag verteilt angereist. Man kann beim Anreisetag schon ab 11 Uhr den Wellness-Bereich nutzen, das finde ich wirklich eine super Idee und bin selbst eine Runde in den Pool gesprungen!

Das Retreat Programm

Um 17.30 Uhr fanden wir uns zur Begrüßung und der ersten Yogastunde im lichtdurchfluteten Yogaraum zusammen. Und tatsächlich haben es trotz Feierabendverkehr und teilweise sehr langer Anreise (eine Teilnehmerin kam extra aus München, eine andere aus der Schweiz !) alle pünktlich geschafft – wenn das mal kein guter Start ist 😊

Insgesamt 17 Frauen jeder Altersklasse und von allen Leveln Yogaerfahrung waren mit dabei, von Yogalehrerinnen bishin zu Anfängern, eine wirklich bunt gemischte Truppe. Und alle verband zwei Sachen: Der Wunsch, ein paar zusammenhängende Tage intensiv für die eigene Yogapraxis zu nutzen und dabei die Sehnsucht nach Erholung und Wellness! Alles davon sollten wir bekommen.

Nachdem wir Freitag Abend bei einem 3-Gänge Menü lecker gegessen hatten, schlossen wir den Tag mit einer Abend Meditation, dem Yoga-Schlaf “Yoga Nidra”, ab. Ein Glück dass man sich da nicht mehr so viel bewegen muss 😉

Entspannend, entschleunigend, stärkend! Eine tolle Chance, interessante & sympathische Frauen zu treffen. Herzlichen Dank für das Wochenende!

Annette

Schlafen, Yoga, Wellness und gutes Essen!

Am Samstag hieß es erst einmal Ausschlafen! Denn auch das gehört für mich bei einem entspannten Wochenende einfach dazu. Als zweifache Mutter habe ich selbst auch nicht so oft die Gelegenheit dazu und weiß, wie erholsam genügend Schlaf sein kann!

Über den Tag verteilt hatten wir zwei Yoga-Einheiten – belebendes Vinyasa Yoga am Morgen und entspanntes Yin Yoga am Abend. Dazwischen war viel Zeit für den Wellness Bereich, um Spazieren zu gehen oder sich in einen der gemütlichen Ruheräume zu legen und in einem Buch zu schmökern. Nach dem Abendessen schlossen wir den Tag diesmal mit einer Atem-Meditation ab. Mit dieser genialen Atem-Technik fällt es wirklich leicht, besser einzuschlafen und auch durchzuschlafen.

Dankbar, entspannt und glücklich

Am Sonntag gab es wieder ein sehr gemütliches Frühstück mit großer Auswahl und netten Gesprächen. Kaum zu glauben, dass dies schon der letzte Tag des Retreats war! Um 11 Uhr versammelten wir uns zu der letzten Yoga-Stunde des Wochenendes, um voller Kraft und Energie in den Tag zu starten. Mit einer kurzen Meditation und einer sehr schönen Feedback-Runde haben wir das Retreat ausklingen lassen.
Meine letzte Frage an die Teilnehmer war, wie sie sich jetzt gerade fühlen. ‚Entspannt, geerdet, ruhig, gelassen, glücklich, stark‘ – es gibt kein schöneres Geschenk für mich als solche Worte am Ende des Wochenendes zu hören!


Ein wunderbares Wochenende mit netten Menschen, angenehmen Yogaeinheiten & leckerem Essen. Eine sehr schöne Auszeit zum Kraft tanken

Stefanie

2 thoughts on “Wellness Yoga Retreat – Relax und Rücken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.