Archiv | Testberichte RSS feed for this section

Meine drei Yoga-Accessiores für den Herbst (+Gewinnspiel)

12 Okt
UNIT Yogastudio Hamburg

UNIT Yogastudio Hamburg

Gestern spät am Abend bin ich aus Hamburg zurückgekommen und konnte heute Vormittag gleich meine neuen Kenntnisse in Alignment und Anatomie während des Yoga Unterrichtens anwenden. Ich war dieses Wochenende im UNIT Yoga in Hamburg-Eppendorf. Wirklich wunderschön dort, direkt an der Alster! Und der Workshop über Alignment und Anatomie von Holger Zapf war auch interessant & informativ mit fordernden Yogaklassen mit viel Bandhas setzen und Aufmerksamkeit auf meine Füße. Die Stimmung in der Gruppe war einfach genial und wir hatte alle zusammen viel Spaß!

Mit dabei waren auch diese beiden Yoga-Accessiores: Mein neuer geräumiger Yoga Rucksack und meine heiß geliebten Yogastulpen. Weiterlesen

Was macht dich glücklich?

2 Mai

Wenn ich meditiere oder mich intensiv mit der Yoga-Philosophie beschäftige, komme ich auch immer wieder zu den wichtigen Fragen des Lebens: BuddhaEine davon ist die Frage: Was ist Glück? Was antwortest du, wenn dich jemand danach fragt, was dich glücklich macht? Sind es eher die materiellen Dinge, über die du dich freust? Oder ist Glück für dich, Zeit mit der Familie oder deinen Freunden zu verbringen, den Augenblick bewusst zu genießen? Oder findest du das Glück in dir z.B. beim Meditieren? Weiterlesen

#21daysofom: Lust und Frust bei der Yogapraxis zu Hause

22 Okt

HerzÜber drei Wochen ist es nun her, dass ich euch von der Yoga-Challenge geschrieben habe. 21 Tage lang habe ich nun mitgemacht und versucht jeden Tag mit einem Video von YogaMeHome zu Hause Yoga zu üben. Gestern hat Alexia ein Fazit von der Aktion gezogen und dabei festgestellt, dass Yoga für jeden etwas anderes bedeutet und vor allem „Home is where the heart is“. In diesem Sinne braucht jeder von uns seine persönliche Yogapraxis und kann jeden Tag auf´s Neue entscheiden, ob heute Pranayama, Asanas oder Meditation das Richtige ist. Weiterlesen

Mit dem Yogahandtuch am Strand

10 Okt

Im Urlaub habe ich ein paar schöne Yogabilder am Strand gemacht. Yogastern2Ein paar davon seht ihr auch auf meiner Über mich-Seite. Jetzt haben mich ein paar Blogleser und auch schon Yogaschüler gefragt, wo ich denn diese grüne Matte her habe. Das beantworte ich gerne in einem Blogpost, damit es alle Interessierten erfahren 😉

Genau genommen ist das gar keine Yogamatte, sondern ein Yoga-Handtuch. Meines habe ich zwar geschenkt bekommen, aber ich weiß, dass es das bei asanayoga.de zu bestellen gibt. Ihr könnt dort zwischen drei Farben wählen: rot, grün (wie meines auf dem Foto unten) und lila. Ein lila Handtuch hätte eigentlich auch gut zu meinem Yogastern-Blog gepasst, aber grün gefällt mir auch! Weiterlesen

Meine Zweifel an der #21daysofom-Yoga-Challenge

7 Okt

Drei Wochen lang soll die 21 Days of Om-Yoga-Challenge gehen und ich habe schon nach einer Woche meine Zweifel. Sieben Tage lang habe ich nun mitgemacht und jeden Tag ein kurzes oder längeres Video aus den Bereichen Asanas, Meditation und Pranayama zu Hause gemacht. Ich weiß aber ehrlich gesagt nicht, ob ich bis zum Ende, also noch zwei weitere Wochen jeden Tag auf yogamehome.org ein Video anschauen soll. Weiterlesen

21 Days Of Om: Morgen geht die Yoga-Challenge los

30 Sep

Letzte Woche habe ich euch verraten, dass ich im Oktober an einer besonderen Yoga-Herausforderung für mich teilnehme: 21 days of Om! Morgen ist endlich der 1. Oktober und die Yoga-Challenge beginnt. Auf Facebook habe ich heute gesehen, dass schon mehr als 750 Yogis aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz bei der Aktion von yogamehome.org mitmachen wollen. Ich bin gespannt, wie viele davon bis zum Ende durchhalten und ob ich auch dazugehöre?! Weiterlesen

Yoga für Daheim: Drei Online-Yogastudios im Vergleich

5 Aug

In Hessen haben die Sommerferien begonnen und es ist ruhig in der Stadt geworden. Auch manch ein Yogastudio macht eine kurze oder längere Sommerpause. Falls dein Yogakurs auch gerade nicht stattfindet, versuche es doch einmal mit einer Yogastunde zu Hause mit Hilfe einer der Online-Yoga-Studios. Da kannst du dir jederzeit zu Hause oder auch unterwegs im Urlaub das Passende aus einem kunterbunten Yogaprogramm aussuchen – je nach Laune ein kurzes Workout, ein längeres für Fortgeschrittene oder eine Meditation zum Abschalten.

Ich selbst habe in den letzten Monaten drei verschiedene Online-Yoga-Studios getestet, wie ihr hier nachlesen könnt:

Weiterlesen

YogaMeHome für die Yogastunden zuhause

29 Mai

Ich habe es diesen Monat nicht oft ins Yogastudio geschafft, da ich einfach viel unterwegs war und viele Termine hatte. Um trotzdem zu meiner Yogapraxis zu kommen, habe ich versucht, regelmäßig Yoga zuhause zu machen. Dazu habe ich das Angebot von YogaMeHome einen Monat lang getestet. Weiterlesen

Für Schwangere: Mit Yogakarten zu Hause üben

29 Sep

Yoga in der Schwangerschaft tut gut. Es entspannt in der manchmal doch sehr turbulenten Zeit und ist gleichzeitig eine tolle Geburtsvorbereitung für die Schwangeren. Ich selbst habe in meinen beiden Schwangerschaften viel Yoga gemacht und fand die Wirkung immer super. Yoga in der SchwangerschaftNicht immer schafft man es aber im voll geplanten Alltag zu einem festen Yogakurs zu gehen. Wobei ich für Yoga-Einsteiger immer zuerst einen festen Kurs in einem Yogastudio empfehlen würde. Zusätzlich kann man anschießend zu Hause seine Yogaübungen machen. Dazu gibt es jetzt auch die passenden Yoga-Karten: „Yoga in der Schwangerschaft“-Übungskarten von Sandra Beck im Mankau-Verlag erschienen. Weiterlesen

Habt ihr das Online-Portal YogaEasy.de schon getestet?

1 Feb

Eine treue Blogleserin hat mir erzählt, dass sie öfter zu Hause Yoga macht mit Videos von YogaEasy.de.  Sie wohnt etwas außerhalb auf dem Lande und es gibt kein großes Yogaangebot in ihrer Nähe. Da ist es für sie natürlich eine super Option, dass sie ortsunabhängig jederzeit eine Yogastunde mit einem Online-Video machen kann. Sie findet YogaEasy.de richtig gut und sucht sich gerne jeden Tag ein anderes Video aus, je nach dem, was sie gerade machen möchte. So kann man z.B.  nach Yogastil und nach Anfänger oder Fortgeschritten-Kursen auswählen und auf diese Weise  verschiedene Stile oder Lehrer ausprobieren. Weiterlesen