Kubera ist in der indischen Mythologie der Gott der Fülle, des Wohlstands und des Reichtums. Jeder von uns entwickelt in seinem Leben verschiedene Wünsche, ob es sich um materielle oder nicht materielle handelt. Die Kubera Mudra bringt dich deinen Wünschen näher! Sie ist dem Gott des Reichtums gewidmet, der den unendlichen Reichtum des Universums verdeutlicht und alles bereithält, was du zu deinem Glück brauchst. Diese Fingeryoga Übung hilft dir beim Erreichen deiner Ziele und Wünsche!

Anleitung: So wird die Kubera Mudra geübt

Um die Kubera Mudra auszuführen, beugst du den kleinen Finger und deinen Ringfinger zur Handmitte, sodass deine Nägel von kleinem Finger und Ringfinger den Ballen vom Daumen berühren. Die Spitzen der Finger Mittelfinger, Zeigefinger und Daumen bringst du auch zusammen, sodass sie sich berühren.

Wirkungen der Kubera Mudra

Die Fingeryoga Übung Kubera Mudra hilft dir dabei, deine Wünsche zu erfüllen. Während du die Mudra ausführst, manifestiere deinen Wunsch sehr stark vor deinem inneren Auge. Formuliere deinen Wunsch ganz klar und deutlich in einer positiven Wortwahl. Je genauer du diesen Wunsch vor deinem inneren Auge Wirklichkeit werden lässt, desto wahrscheinlicher kann sich dein Wunsch erfüllen.

Übrigens sind Wünsche, die sich gegen andere Personen richten, absolut tabu 😉

Wenn du auf dein Herz hörst und eine reine Motivation hinter deinem Wunsch steht, wird sich das Universum deinem Wunsch nicht verwehren. Wenn du aber sehr verkrampft ständig an deinen Wunsch denkst oder eine fragwürdige Motivation dahinter steht, kann es sein dass der Wunsch sich nicht erfüllt oder sich verzögert.

Was immer du dir wünschst, ist in deiner Reichweite. Öffne dein Herz, verbinde dich mit Mutter Erde und Vater Himmel. Ist dein Wunsch frei davon, andere zu beeinträchtigen, wird er dir gewährt.

Andrea Christiansen – Mudras, Yoga für die Hände

Mudra Buchtipp

Weitere Mudras und schöne Beschreibungen dazu kannst du auch in dem Buch ‘Mudras – Yoga für die Hände’ von Andrea Christiansen oder in “Die Mudra Box” von Stefanie Schmid-Altringer nachlesen.

Fingeryoga Artikelserie

Dieser Blogpost ist Teil meiner Artikelserie zum Thema Mudra. Die Serie zeigt die unterschiedliche Facetten des Themas Fingeryoga und liefert Tipps und Anleitungen zum Ausprobieren.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren der Kubera Mudra und der Erfüllung deiner Wünsche!

Namasté,
deine Stefanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.