Meine beiden Kinderyogabücher sind für mich ein wahres Herzensprojekt: In der Entstehungszeit der der ersten Geschichte “Inselabenteuer mit Yogamöwe Lilly” ist mir die sprechende Lachmöwe richtig ans Herz gewachsen. Und vielen Kindern und Familien ging es genauso wie mir.

Im Januar 2021 war es endlich soweit: Mein erstes Kinderyogabuch ist erschienen und wir haben uns riesig über das tolle Feedback gefreut. Ermutigt durch den vielen Zuspruch und die positiven Rückmeldungen von Kindern, Erziehern, Lehrern und Eltern haben Illustratorin Silvia Weber und ich über eine Fortsetzung des Yogamöwe Lilly-Abenteuers nachgedacht. Genau in dieser Zeit im Januar hatten wir hier in Deutschland tagelang Schnee und der Sommer, in dem das Inselabenteuer spielt, schien noch weit weg zu sein.

Vom Spielen im Schnee zur neuen Buch-Idee

In diesen verschneiten Winter-Tagen hatte ich mit meiner Familie eine tolle Zeit im Schnee: Wir waren gemeinsam Schlittenfahren, haben zusammen einen sehr großen Schneemann im Garten gebaut und hatten viel Spaß beim Werfen der Schneebälle. Da kam mir die Idee zur Geschichte vom “Abenteuer im Schnee mit Yogamöwe Lilly.”

Ich habe das Abenteuer vor meinem inneren Auge gesehen und schrieb die Geschichte dann Wort für Wort auf. Nachdem ich meine Ideen und Gedanken zu Papier gebracht habe, fragte ich meine Buch-Partnerin Illustratorin Silvia Weber von silfmade, ob sie Lust auf eine Fortsetzung mit Yogamöwe Lilly habe. Zum Glück war Silvia gleich Feuer und Flamme und hat sich direkt meine neue Geschichte durchgelesen. Denn die beiden Bücher leben von Silvias liebevollen und kindgerechten Illustrationen.

Mir war es ein Herzensanliegen, dass die Fortsetzung logisch für die kleinen Yogis ist. Sie sollten nachvollziehen können, warum sich Lilly, Luna und Ben im Schnee wiedersehen. Gleichzeitig sollte die Geschichte so geschrieben sein, dass auch alle Kinder Spaß haben, die Yogaübungen direkt mitzumachen.

Das neue Kinderyogabuch „Abenteuer im Schnee mit Yogamöwe Lilly“ ist tatsächlich im Corona-Lockdown im Januar 2021 entstanden. Meine Kinder waren im Homeschooling zu Hause, mein Mann und ich im Homeoffice und ich habe mir gewünscht, dass ich mit Yogamöwe Lilly etwas zu mehr Bewegung, Stressabbau und Entspannung zu den Familien nach Hause beitrage. Draußen hat es geschneit und ich dachte, Yogamöwe Lilly im Schnee wäre jetzt eine tolle Abwechslung für die Kinder. Von der Idee zur Umsetzung sind diesmal nur wenige Monate vergangen.

Autorin Stefanie Weyrauch

Mit meinen Yoga-Büchern möchte ich die Familien für das Thema begeistern und ihnen zeigen, wie leicht sie Entspannung oder kleine Bewegungen in den Alltag integrieren können.  Die beiden Yogamöwe Lilly-Bücher sind für Kinder im Alter von 3-9 Jahren geeignet. Vor allem Kindergarten- und Grundschulkinder haben Spaß mit Yogamöwe Lilly.

Yoga und Gefühle

Yoga kann den großen und kleinen Yogis dabei helfen besser ihre Gefühle zu verarbeiten und mit diesen besser umzugehen. Gerade in den letzten Monaten haben die Kinder auch viele negative Gefühle wie Angst, Wut oder Traurigkeit erlebt. Nicht immer wissen sie, wie sie mit ihren Gefühlen umgehen können.

Hier kann Yoga eine große Unterstützung sein! Daher habe ich in meine Yogamöwe Lilly-Bücher z.B. auch hilfreiche Atemübungen, positive Affirmationen gegen Angst oder Fantasiereisen integriert. Im aktuellen Yogabuch gibt es beispielsweise die Übung „Schneelawine“, bei der die Kinder auch mal laut sein dürfen und so richtig Dampf ablassen können.

Emotionen belasten Kinder

Bei meinen eigenen und auch vielen Kindern in unserem Umfeld habe ich beobachtet, dass der Ausgleich in der Pandemie-Zeit zu ihrem Alltag gefehlt hat. Vor allem während der Lock-Downs haben ihnen ihre Freunde und andere soziale Kontakte und Bezugspersonen gefehlt. Auch das fehlende Sport-Angebot hat bei vielen zu Bewegungsmangel, manchmal sogar zu Fehlhaltungen (gerade im Rücken) geführt.

Yoga kann den Kindern auch dabei helfen, Freude an Bewegung zu finden, sie ebenso dabei unterstützen Selbstakzeptanz, Selbstfürsorge und Resilienz zu entwickeln. Auf diese Weise können Kinder sich in Krisenzeiten stärker fühlen. Mit meinen Kinderyogabüchern möchte ich dazu inspirieren, die Übungen im Alltag auszuprobieren und so von den positiven Wirkungen des Yoga zu profitieren.

Ein Blick ins neue Kinderbuch

Der zweite Band “Abenteuer im Schnee mit Yogamöwe Lilly” erschien im Oktober 2021. Im Video gebe ich euch einen kleinen Einblick in das Buch. Außerdem erzähle ich, was euch in der neuen Mitmachgeschichte für Kinder ab 3 Jahren erwartet.

Inhalt: Abenteuer im Schnee

Die spannende Mitmachgeschichte für kleine Yogis ist so gut bei euch angekommen, dass es nun eine winterliche Fortsetzung gibt. Auf dem Cover des Kinderyogabuches sind die beiden Geschwister Luna und Ben in der verschneiten Berg-Landschaft zusammen mit Yogamöwe Lilly zu sehen.

Während sie einen Bauernhof erkunden, gemeinsam einen Schneemann bauen und auf einen Berg steigen, lernen sie verschiedene Yogahaltungen kennen. Die Übungen sind spielerisch in die winterliche Geschichte eingeflochten – vom pinkelnden Hund über muhende Kühe bis hin zur Schlittenfahrt dem Schnee den Berg hinunter – insgesamt sind es 12 Yogaübungen, eine Atemübung und eine Fantasiereise zur Entspannung. Yogamöwe Lilly zeigt einmal mehr, wie viel Spaß Bewegung machen kann und wie man im hektischen Trubel wieder zur Ruhe findet. Eine Atemübung, um die Aufregung vor dem Weihnachtsabend oder anderen spannenden Ereignissen zu bändigen, und eine Sternenfantasiereise lassen den Tag für die Kinder entspannt ausklingen.

Fantasiereise: Lieblingsstern

Sterne für mich eine ganz besondere Bedeutung, daher habe ich mir vor 10 Jahren auch den Namen Yogastern ausgesucht. Ganz besonders viel Liebe steckt ins dieser Fantasiereise zum Lieblingsstern. Denn für jeden von uns leuchtet ein Stern und wir können mit Yoga unser Inneres zum Strahlen bringen.

Übrigens: Den Text zum Vorlesen zur Fantasiereise für Kinder ab 3 Jahren findest du in meiner Mitmachgeschichte “Abenteuer im Schnee mit Yogamöwe Lilly”.

Das Buch ist im riva Verlag erschienen und ist für 13,00 Euro erhältlich. Das Kinderbuch lädt alle Kids ab 3 Jahren mit auf eine Entdeckungsreise am Meer und zum Mitmachen ein. Hier findest du weitere Infos und kannst du das Kinderbuch direkt in meinem Shop bestellen. Dort gibt es auch die Türanhänger und Poster passend zum Buch zu kaufen. So können die Kinder auch direkt in ihrem Zimmer zu Hause üben können.

Komplett-Set Abenteuer im Schnee mit Yogamöwe Lilly

Weitere Abenteuer mit Yogamöwe Lilly in Planung…

Illustratorin Silvia Weber und ich planen noch weitere Yogamöwe Lilly Abenteuer! Wir haben so viel positives Feedback von den Kindern, Eltern, Erziehern und Lehrern erhalten. Außerdem haben wir noch viele Yogaübungen im Kopf, dir wir mit den Büchern spielerisch vermitteln möchten. Da wir nun bereits ein Sommer- und ein Winterbuch umgesetzt haben, spielt das nächste Abenteuer vielleicht im Frühling oder im Herbst. 😉

Jetzt wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen oder Vorlesen des Buches und Mitmachen der Yogaübungen für Groß und Klein!

Namaste,
Deine Stefanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.