Tag Archives: Buchtipp

Buchtipp: Zu den Quellen des Yoga

19 Nov

Das Buch „Zu den Quellen des Yoga. Echtes indisches Yoga erleben“  von Otto Stricker und Isabell Lütkehaus habe ich bekommen und binnen 24 Stunden durchgelesen. Ich konnte es einfach nicht mehr aus der Hand legen, da ich die zahlreichen Interviews mit den Meistern und Lehrern der vier großen Yoga-Schulen und die Geschichte des Yoga so spannend finde. Weiterlesen

80 Jahre Mitgefühl: Der Dalai Lama kommt nach Wiesbaden

10 Jul

Am Montag wurde der Dalai Lama 80 Jahre alt und wird in der ganzen Welt gefeiert. Auch in Hessen gibt es die Gelegenheit 80 Jahre Mitgefühl gemeinsam zu feiern: Am Sonntag kommt seine Heiligkeit der XIV. Dalai Lama nach Wiesbaden in den Kurpark. Viele Freunde, Kollegen und auch ich selbst möchte zu dieser tollen Feier von Freunde für einen Freund gehen. Weiterlesen

Yin Yoga hilft gegen Cellulite

13 Mrz

Bei der Lektüre des Buches „Faszientraining mit Yin-Yoga“ von Dirk Bennewitz und Andrea Kubasch bin ich über das Kapitel „Adé, Cellulite“ gestolpert. Ich dachte sofort, dass ich darüber bloggen muss. Denn es sicherlich für einige meiner Freundinnen und alle Frauen da draußen interessant, die etwas gegen ihre Cellulite tun möchten. Cover Faszientraining mit Yin-YogaVergesst all die Cremes und anderen teuren Schnickschnack gegen Cellulite. Was wirklich hilft die Dellen zu lindern ist Yin Yoga, da dabei das Bindegewebe stimuliert wird. Weiterlesen

Max Strom führt dich zum Herz des Yoga

26 Jan

Gerade habe ich das Buch von Max Strom „Das Herz des Yoga. Körper, Geist, Gefühle – Die drei Säulen der Transformation“ gelesen. Schon seine Widmung am Anfang hat mich direkt angesprochen, denn ich möchte mit YOGASTERN gerne den Menschen helfen, ihr inneres Leuchten zu finden. Max Strom widmet sein Buch allen, die auf dem Weg zum inneren Licht sind und auch den Lehrern, die diesen Weg aufzeigen.

Der renommierte Yogalehrer und Buchautor aus den USA zeigt, wie dich Yoga nicht nur körperlich fitter und schlank macht, sondern auch, wie du dein Herz öffnest, Gelassenheit im Alltag findest und du so dein gesamtes Leben positiv beeinflussen kannst. Max Strom erklärt in diesem Buch nicht, wie man seinen Körper kunstvoll verknotet, sondern stattdessen auf inspirierende Art und Weise wie du die Knoten in deinem Herzen lösen kannst. Weiterlesen

Yoga für Kinder: Der Kinderyoga-Klassiker von Thomas Bannenberg

19 Jan

Das erste Kinderyoga-Buch, dass ich mir vor ungefähr neun Jahren gekauft habe, war „Yoga für Kinder“ von Thomas Bannenberg. Damals war ich noch keine Kinderyogalehrerin, habe mich aber bereits dafür interessiert. Während meiner Ausbildung zur Kinderyogalehrerin und nun beim Vorbereiten der Kinderyoga-Stunden habe ich in diesem Buch immer wieder tolle Tipps gefunden. Ich schaue regelmäßig in das Kinderyoga-Buch hinein, um mir Inspirationen und neue Ideen für meinen Kinderyoga-Unterricht zu holen. „Yoga für Kinder“ ist für mich wirklich ein Klassiker für den Kinderyoga-Unterricht in Deutschland. Weiterlesen

Buchtipp: Erleuchtung finden in einer lauten Welt

15 Mai

Jack Kornfield gehört zu meinen absoluten Lieblingsautoren, wenn es um das Thema Meditation geht. Er hat einfach einen tollen Schreibstil und ihm gelingt es die passenden Worte auch für komplizierte Sachverhalte zu finden. In seinem Buch „Erleuchtung finden in einer lauten Welt. Buddhas Botschaft für den Westen“ nimmt er kein Blatt vor den Mund und schreibt auch über kontroverse Themen wie Gurus und Sexualität, in dem er das Sexleben der Gurus beleuchtet oder auch über Drogen in Zusammenhang mit der spirituellen Praxis. Weiterlesen