Yoga für Mama & Baby: Krieger 1Heute möchte ich euch mehr über meine Yogakurse für Mama & Baby in Wiesbaden und Online verraten. Diese Kurse sind einfach wundervoll für frisch gebackene Mamas und ihre Babies. Am besten klappt es im ersten Halbjahr nach der Geburt, wenn die Babies zwischen 2 und 8 Monaten alt sind.

Ich selbst habe mit meinem jüngsten Sohn ganz viele solcher Kurse gemacht und fand es einfach schön, gemeinsam mit den anderen Mamas mich auszutauschen, zusammen Yoga zu machen und Ideen für den Alltag mit dem Baby zu bekommen. Daher freue ich mich nun sehr, andere Mamas in dieser spannenden Zeit begleiten zu können.

Yoga für Mama & Baby: Kuh-Katze

Dieser Yogakurs verbindet die Bedürfnisse von Mama und Baby. Es gibt Rückbildungsübungen für den Beckenboden sowie einen sanften Muskelaufbau für den ganzen Körper durch die dynamischen Yogaübungen. Es gibt genügend Zeit, um auf die Bedürfnisse deines Babies einzugehen. Für das Baby wird gesungen, gespielt und massiert, nach Bedürfnis auch geschlafen oder gestillt. Die Beziehung zwischen Mama und Baby wird in diesem Yogakurs gefördert und liebevoll gestärkt. Das sorgt für Spontanietät, Freude und Gelassenheit, um die Herausforderungen im turbulenten Alltag mit Baby besser zu meistern. Dieser Yogakurs für Mama & Baby in Wiesbaden kann rund 2 Monate nach der Geburt bis zum 7. oder 8. Monat besucht werden.

Die Mama Baby Yogakurse sind eine Einladung, um das gemeinsame Ankommen in dieser neuen Lebensphase zu zelebrieren, und dem mit Freude, Gelassenheit und Hingabe zu begegnen. Der Fokus liegt dabei auf:

  • Rückbildungsübungen für den Beckenboden
  • Sanfter Muskelaufbau von Rücken, Beine, Arme und Bauch
  • Konzentrationsstützen für müde & vergessliche Köpfe
  • Liebevoller & bewusster Umgang mit dem sich verändernden Körper nach der Schwangerschaft
  • Massage für Mama & Baby
  • Außerdem wird gesungen, getanzt, und ganz frei nach eigenem Bedürfnis geschlafen, gestillt…

Nachdem du einen Kurs im Yoga für Mama & Baby besucht hast, kannst du natürlich auch zu Hause einige Yogaübung zusammen mit deinem Baby üben. Ich habe euch bereits eine Übungsanleitung für die Kobra (Bhujangasana auf Sanskrit) beschrieben. Mit der Kobra kannst du Verspannungen im oberen Rücken lösen. Bhujangasana kräftigt deinen Rücken und mobilisiert den Bereich der Brustwirbelsäule.

Yoga für Mama & Baby: Kobra

Ich stelle ich euch auf meinem Yogastern-Blog regelmäßig neue Yogaübungen für Mama & Baby vor. Einfach immer wieder vorbeischauen oder direkt in einen meiner Kurse kommen 😉

Ich freue mich auf dich!

Namasté,
deine Stefanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.